Nexos Computer GmbH Buchholzer-Str. 62-65 13156 Berlin
+49 (0)30 285297-0
info@nexos.de

TPD-Ortho

 

Unsere Software-Lösung TPD richtet sich an orthopädische Werkstätten und soll helfen, die komplette Herstellung orthopädischer Hilfsmittel zu dokumentieren und zu kontrollieren. Vollkommen digital, lückenlos und in jedem Punkt entsprechend den gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich MPG und Datenschutz.

 

Datenerfassung
Sie können die Hilfsmittel eigenständig verwalten, und zu jedem Hilfsmittel Maßblatt-Vorlagen erstellen. Entsprechend dem Ablauf in Ihren Werkstätten können Sie die Produktionsschritte selbst definieren. Sämtliche Daten werden möglichst auf sehr einfache Weise erfasst. Stammdaten der Patienten oder des Artikelstamms beispielsweise können aus einem führenden Abrechnungssystemen übernommen werden.
Es gibt die Möglichkeit, Daten eines Patienten, insbesondere Stammdaten, Zustandserhebungen und Maßblätter in einer Offline-Version zu erfassen und diese zu einem späteren Zeitpunkt mit der aktuellen Datenbank zu verbinden.

  • Mobile Datenerfassung (offline)

Einfache Benutzung
Die Erfassung der Produktionsschritte erfolgt weitestgehend über Touchscreens, die Hilfsmittel und deren Bauteile werden über RFID-Technologien identifiziert, ebenso die Techniker selbst.

  • Kein Papier, keine Ordner. Komplett digitale Erfassung aller Patienten- und Auftragsdaten

Dokumentation der Produktion
Jeder
einzelne Produktionsschritt kann hinsichtlich Techniker und Zeit erfasst und so jederzeit nachvollzogen werden. Dazu kann die Werkstatt selbst die Detailliertheit der Prozesse selbst festlegen, und auf Wunsch über die Dokumentation hinaus die erfassten Daten für Controlling-Funktionen nutzen.

Anbindung
Optionale Übernahme der relevanten Auftragsdaten aus dem Abrechnungssystem.

Solide Daten
Speicherung aller Daten in flexibler und zukunftssicherer Microsoft SQL-Datenbank.

  • Client-Server-Architektur
  • Keinerlei Installation auf Client-PCs

Als Systemvoraussetzung werden lediglich ein zentral installierter Microsoft SQL-Server und ein entsprechend dimensioniertes File-System für die Ablage der Dokumente benötigt.

Dokumentation
Neben der vollständigen Dokumentation aller Produktionsschritte und Produktionszeiten in der Werkstatt werden auch alle von den Patienten oder den Technikern zu unterschreibenden Dokumente digital erstellt und revisionssicher abgelegt (PDF/A).

 

Administration
Vollständige Rechtekontrolle in allen Modulen, einfache Administration.
Um sicherheitsrelevante Aufgaben im System zu erledigen, kann sich ein Mitarbeiter über eine Chipkarte (RFID) an einem beliebigen Rechner dazu authentifizieren.

Schuhtechnik
Im optionalen Modul Schuhtechnik wird auf die Besonderheiten in der Maß- und Konfektionsschuh-Herstellung eingegangen.

  • Scannen von 2D-Fußabdrücken
  • Patienten- und auftragsbezogene Speicherung dieser Bilder

Kommunikation
Sämtliche Protokolle und Auswertungen können über gängige Mail-Systeme als revisionssichere PDF-Dokumente versendet werden.

Termine
Abgeschlossene und noch nicht abgeschlossene Aufträge erzeugen Termine, die entweder im System selbst, oder aber in gängigen Mail-Systemen (David, Outlook) verwaltet werden können.

Bestellwesen
In Konfigurationen eingebundene Artikel können aus dem System heraus bestellt und der Bestellvorgang selbst überwacht werden.